Weiterbildung

Weiterbildung

Eine Ausbildung ist der erste Schritt. Je nach Typ, Lust und Zielen bietet das Handwerk anschließend nicht nur beste Arbeitsplatzchancen, sondern auch viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Am bekanntesten ist dabei die Fortbildung zum Meister, die ein richtiger Karrieretüröffner ist. Daneben gibt es in jedem Handwerksberuf vielfältige Möglichkeiten, sich fachspezifisch weiterzubilden und sich zum begehrten Experten auf seinem Gebiet zu machen oder eine kaufmännische Laufbahn einzuschlagen.

Eine Ausbildung ist der erste Schritt. Je nach Typ, Lust und Zielen bietet das Handwerk anschließend nicht nur beste Arbeitsplatzchancen, sondern auch viele…

Egal ob Meister, Techniker oder Betriebswirt, sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind die Fach- und Führungskräfte, die dringend gesucht werden. Sie kennen die Theorie und die Praxis. Sie kommen nicht aus der Uni, sondern aus dem Beruf. Und das finden Arbeitgeber richtig gut.