Glas- und Porzellanmaler/in

Handgemalt, auf Fenstern, Vasen oder Porzellangeschirr – die Glas- und Porzellanmalerei erfordert eine ausgeprägte künstlerische Ader, viel Zeichentalent und ein gutes Empfinden für Farben, Formen und Gestaltung sowie Kenntnisse in der Bau- und Kunstgeschichte und von verschiedenen Stil-Arten. Auch künstlerische Mosaike stammen aus den Werkstätten dieser oft kleinen und feinen Betriebe.

Handgemalt, auf Fenstern, Vasen oder Porzellangeschirr – die Glas- und Porzellanmalerei erfordert eine ausgeprägte künstlerische Ader, viel Zeichentalent und ein…

Aufgaben und Tätigkeiten

Glas- und Porzellanmaler sind zuständig für das Anfertigen von Malereien mit Farben und Edelmetallen nach eigenen und gegebenen Entwürfen, auf Flachglas, wie Fenster- und Fenstervorhängescheiben, Kabinettscheiben, Wappenscheiben und Ätzscheiben, Instandsetzung und Wiederherstellung von Glasmalereien, Anfertigen von (Farb-)Verglasungen unter Verwendung von Blei, Messing, Kunststoffen und anderen Werkstoffen.

Sie kennen sich aus mit der Herstellung von künstlerischen Mosaiken, Glasintarsien und Betonverglasungen nach eigenen und gegebenen Vorwürfen sowie dem Anfertigen von Malereien mit Farben und Edelmetallen nach eigenen und gegebenen Entwürfen auf Werkstücken aus Porzellan, Ton oder Feinkeramik für verschiedene Glasurtechniken.